04 September 2006

des Körpers Willen zu überwinden,
ist kein Zwang sondern Stärke!


damit meine ich wenn man z.B. weiß das man mal wieder zur Abwechslung ne Runde beten oder in der Bibel lesen sollte und sich dann selbst überwinden muss, weil man gerade kein Bock hat, dann ist das kein Zwang, sondern man kann stolz auf sich sein, dass man den inneren Schweinehund überwunden hat.

Mir geht es oft so, dass ich eigentlich in der Bibel lesen muss/will, aber mein "Körper" sagt mir: "Nein, du bist zu müde oder du könntest was anderes machen". Und oftmals denke ich mir dann, dass wenn ich dann trotzdem in der Bibel lesen würde, dass es dann nichts bringt, weil ich mich dazu drängen müsste. aber das ist auch geistliche Disziplin. Im Endeffekt kommt eigentlich fast immer was Gutes bei raus.

1 Comments:

Blogger DerChristoph said...

krasser spruch" Mir gehts aber oft sehr ähnlich. ich glaub ich müsste mal wieder mehr stärke "beweisen"...

1:14 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home